Du brauchst

  • Schleifmaschine und Schmirgelpapier

  • Farbigen Lack

  • Klarlack

  • Farbbehälter

  • Handschuhe

  • Verschiedene Pinsel

  • Schaumstoffrolle

  • Beschreibung

      Beschreibung

      Leni vom Blog Style Kitchen zeigt Dir heute, wie Du auch mit Deinen alten Lieblingsmöbeln wieder neuen Glanz in die eigenen vier Wände zauberst. In unserem DIY-Video erklärt Sie Dir Schritt für Schritt, wie sie ihre alte Kommode in ihrer Wunschfarbe neu lackiert hat.

      Aufgepasst: es wird staubig und bunt. Also, Ärmel hochkrempeln und los geht’s! 

  • Galerie
  • Kommentare und Bewertungen (3)
      • Missing avatar
        mona-popsy30.05.2017 15:18
        ""5
        Für einen echten Heimwerker ein Graus, was die Maus da macht und erzählt. Ich bin auch ne Frau, aber so unvorbereitet würde ich nicht etwas abschleifen oder lackieren, wie schon Franko5391 sagt, ohne Maske, in der Wohnung usw.. Show ist hier halt alles! Hauptsache ich bin schön im TV! Arme Welt.
      • Missing avatar
        Kater-Luka12.08.2016 8:49
        ""5
        Ja, die Leutchen hier sind keine Pragmatiker oder Handwerker, sondern einfach nur Ideenlieferer, aber die braucht´s eben auch :-)
      • Missing avatar
        FrAnCo539105.11.2015 16:59
        "1"5
        Kommode direkt an der Wand? Keine Staubmaske? Offener Kleiderschrank? Oh weia ! Daumen runter !!!

      Logge Dich bitte ein, damit Du einen Kommentar hinterlassen kannst

  • Ergebnisse der Community (0)

      Ergebnisse der Community