Ombré-Schal stricken

Du brauchst

  • 8 Wollknäule in 4 Farben

  • Stricknadeln der Stärke 8

  • Beschreibung

      Beschreibung

      Einer der Gründe, wieso wir uns mit der Kälte im Herbst anfreunden können, sind Schals. Sie sind extrem kuschelig, halten uns warm und können wunderschön aussehen. Einen Beweis dafür liefert Dir Nina von Mélimélo, die einen Ombre-Schal gestrickt hat. Sie erklärt Dir in dieser Anleitung, wie Du ihn mit Zeit und Geduld selber machen kannst.
      DIY-Anleitung: Ombré-Schal stricken via DaWanda.com

      Materialien

      Ich habe die "Rustikal Hauswolle" von Wolle Rödel verwendet. Diese hat eine Lauflänge von 200m/ 100g und eignet sich (normalerweise) für die Nadelstärken 4,5-5,5. Insgesamt habe ich von den 4 Farbtönen jeweils zwei Knäule gebraucht, also insgesamt 8 Knäule Wolle. Ich habe Stricknadeln der Stärke 8 (also ungefähr doppelt so stark wie die auf der Wolle angegebene Stärke) verwendet.

      Ich habe von jeder Farbe zwei Knäule verwendet und konnte so mit zwei Knäulen einer Farbe gleichzeitig arbeiten. 

      Wer einen kürzeren Schal stricken möchte und mengenmäßig mit einem Knäul pro Farbe auskommen könnte, der sollte jedes Knäul vor Beginn in zwei gleich schwere Knäule aufteilen. Am Besten man wiegt mit der Küchenwaage ab.

      Es wird immer mit zwei Fäden gleichzeitig gearbeitet. Zunächst immer mit zwei Fäden der gleichen Farbe (hier weiß) dann mit einem Faden der "Sartfarbe" und einem Faden der nächst dunkleren Wolle, dann mit zwei Fäden dieser letzteren usw. ...  Mein Schal hat einen doppelten Farbverlauf, also zunächst von hell nach dunkel und dann wieder von dunkel nach hell. So sind die Schalenden in dem selben Farbton ...

      DIY-Anleitung: Ombré-Schal stricken via DaWanda.com

      Und so funktioniert's

      Mit der hellsten Wolle zweifädrig 40 Maschen mit 8-Nadelnanschlagen. 

      Jede Reihe im Perlmuster (l-r-l-r etc. und in der nächsten Reihe versetzt r-l-r-l etc.) stricken. 

      Für schönere Randmaschen immer die erste Masche jeder Reihe wie zum Rechtsstricken abheben und jede letzte Masche rechts stricken = Kettrand. 

      Nach ca. 20 cm wird einer der beiden Fäden abgeschnitten und durch einen Faden der nächst dunkleren Wolle ersetzt usw.

      DIY-Anleitung: Ombré-Schal stricken via DaWanda.com


      Bei meinem Schal sind die Übergänge nicht in regelmäßigen Abständen. Das soll so. So sieht es besonders schön aus. Jetzt musst Du ihn nur noch umhängen und Dich pudelwohl fühlen!

      DIY-Anleitung: Ombré-Schal stricken via DaWanda.com
  • Kommentare und Bewertungen (12)
      • Missing avatar
        Martha-Fritz45421.04.2017 8:23
        ""5
        Danke Aileen! glg martha
      • 1453135778 893
        aileendawanda18.04.2017 12:53
        ""5
        @Martha-Fritz454 Hallo Martha, wie schön, dass Dir der Schal so gut gefällt. Unter folgendem Link findest Du begeisterte Stricker, die bereits gestrickte Schals verkaufen. Frage sie am besten einmal direkt per Nachricht, ob sie Lust haben die Anleitung für Dich nachzustricken: http://dwnda.me/dawandastricker. Liebe Grüße, Aileen von DaWanda
      • Missing avatar
        Martha-Fritz45418.04.2017 9:45
        ""5
        Wer strickt mir bitte diesen Schal ( genau wie Abbildung )? Bitte um Antwort an [email protected]

      Logge Dich bitte ein, damit Du einen Kommentar hinterlassen kannst

  • Ergebnisse der Community (1)

      Ergebnisse der Community