Loopschal mit den Armen stricken

Du brauchst

  • Wolle

Passendes Material

  • Beschreibung

      Beschreibung

      Du hast Lust, in Windeseile einen grobgestrickten, stylischen Schal zu haben? Armstricken ist die Lösung. 
      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      1

      Material

      Zum Armstricken brauchst Du nur sehr weniger Utensilien: Dicke Wolle und Deine Arme! Für diesen Schal habe ich die vegane Wolle doppelt genommen, damit der Schal noch flauschiger und dichter wird. 

      Für den mittellangen Schal habe ich anderthalb Knäuel der Wolle gebraucht. Wenn Du den Schal zwei Mal um deinen Hals wickeln möchtest, brauchst Du zwei ganze Knäuel. Entsprechend benötigst Du für einen kürzeren Schal nur ein Knäuel.

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      2

      Vorbereitung

      Um einen Schal mit der Breite von 30 cm anzuschlagen, solltest Du ca. vier Armlängen Wolle bereithalten.

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      3

      Erste Masche – Schlaufe machen

      Zunächst machst Du eine ganz simple Schlaufe.

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      4

      Erste Masche

      Nun legst Du Dir die Schlaufe um den Arm. Zieh sie ruhig fest. Umso enge die Maschen am Arm liegen, desto dichter wird der Schal später.

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      5

      Maschen aufnehmen

      Nun beginnst Du die Maschen für den Schal anzuschlagen. Zunächst greifst Du mit Daumen und Zeigefinger unter den Arbeitsfaden und das lose Endstück. 

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      6

      Hand umdrehen

      Nun drehst Du die Hand einfach um.

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      7

      Handhaltung

      Wenn Du die Hand umgedreht hast, kannst Du die beiden losen Enden mit dem Ringfinger und kleinen Finger festhalten. Jetzt kann es losgehen!

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      8

      Maschen anschlagen – 1. Schritt

      Auf dem Bild zeige ich Dir, unter welchen Faden Du als erstes gehst, um die Maschen anzuschlagen.

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      9

      Maschen anschlagen – 2. Schritt

      Jetzt gehst Du mit dem Finger unter dieser Schlaufe durch...

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      10

      Maschen anschlagen – 3. Schritt

      ...und holst den Faden, der über deinem Zeigefinger liegt, durch die Schlaufe um Deinen Daumen zurück.

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      11

      Maschen anschlagen – 4. Schritt

      Hier siehst Du noch einmal im Detail, wie dieser Schritt funktioniert.

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      12

      Maschen anschlagen – 5. Schritt

      Die dadurch entstehende neue Schlaufe, legst Du Dir nun über den Arm, auf dem schon die erste Masche liegt. Keine Sorge, wenn Dir dieser Schritt kompliziert vorkommt. Im Prinzip kannst Du hier nichts falsch machen, solange Du die Schlaufe über den Arm gleiten lässt. Meistens muss man als Anfänger dann die Arbeitsfäden neu aufnehmen. 

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      13

      Maschen anschlagen – 6. Schritt

      Bevor Du die nächste Masche anschlägst, ziehe die Schlaufe ruhig fest. 

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      14

      Anzahl Maschen

      Nun wiederholst Du den Schritt, bis ca. 15 Maschen auf Deinem Arm liegen.

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      15

      Erste Reihe beginnen

      Nun beginnst Du mit der ersten Reihe. Dafür hältst Du den Arbeitsfaden in der gleichen Hand wie Deine Maschen.

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      16

      Die Technik – 1. Schritt

      Nun nimmst Du die erste Schlaufe auf Deinem Arm und ziehst sie über die Hand und den Faden. Dadurch entsteht eine neue Schlaufe, die Du Dir über Deinen anderen Arm legst. Diesen Schritt kannst Du Dir hier auch noch einmal in meiner anderen Anleitung als Video anschauen: Video zu Armstrick-Technik

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      17

      Die Technik – 2. Schritt

      Dadurch entsteht eine neue Schlaufe, die Du Dir über Deinen anderen Arm legst.

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      18

      Ab jetzt wird gestrickt

      Nun wiederholst Du diesen Schritt immer wieder, bis Du die Reihe fertig gestrickt hast.

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      19

      Kleiner Tipp

      Wenn Du die Schlaufe über den Arm legst, ruckelst Du am besten ein bisschen und ziehst gleichzeitig am Arbeitsfaden. Dadurch wird die Masche enger und liegt direkt an Deinem Arm

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      20

      Zwischenstand

      Nach weniger als zehn Minuten wirst Du schon große Fortschritte gemacht haben.

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      21

      Letzte Reihe – Abketten

      Zunächst schlägst Du zwei ganz normale Maschen.

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      22

      Abketten – 1. Schritt

      Nun nimmst Du die Masche, die weiter hinten auf Deinem Arm liegt, und ziehst sie über die andere Masche über Deine Hand. Dann kannst Du sie einfach locker fallen lassen.

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      23

      Abketten – Masche fallen lassen

      Dann kannst Du sie einfach locker fallen lassen.

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      24

      Loopschal machen

      Wenn Du einen Loopschal haben möchtest, nimmst Du die beiden Enden von links...

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      25

      Loopschal machen – Enden zusammenlegen

      ...und legst sie bündig aufeinander.

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      26

      Mit den Händen zusammennähen – 1. Schritt

      Wenn Du die beiden Schal-Enden aufeinander gelegt hast, liegen die Maschen so, dass sie kleine Löcher ergeben.

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      27

      Mit den Händen zusammennähen – 2. Schritt

      Nun beginnst Du mit dem Arbeitsfaden immer jeweils eine Schlaufe durch eine doppelte Masche zu ziehen.

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      28

      Mit den Händen zusammennähen – 3. Schritt

      Im Prinzip sind es viele feste Maschen, wie Du sie vielleicht vom Häkeln kennst. Am Ende kannst Du den Arbeitsfaden großzügig abschneiden und durch die letzte Schlaufe ziehen. Dann den Arbeitsfaden vernähen (am besten mit einer Häkelnadel) und schon bist Du am Ziel.

      DIY-Anleitung: Loopschal mit den Armen stricken via DaWanda.com

      GESCHAFFT!

  • Kommentare und Bewertungen (15)
      • 1364058199 383
        minzundercover31.12.2015 14:12
        ""5
        Liebe Lea, vielen Dank für deine Antwort :) Dann werde ich das mal wagen ;)
      • Missing avatar
        shacor29.12.2015 23:35
        ""5
        Super, vielen lieben Dank, Lea!
      • 1447417357 859
        lea_d_dawanda29.12.2015 8:32
        ""5
        Hey Shacor, ich habe von dieser Wolle 2 Knäuel genommen: http://de.dawanda.com/product/87340695-dicke-vegane-wolle---wollweiss Hilft Dir das weiter?

      Logge Dich bitte ein, damit Du einen Kommentar hinterlassen kannst

  • Ergebnisse der Community (2)

      Ergebnisse der Community