Du brauchst

  • Stück festen Karton

  • Woll- und Stickgarn-Reste

  • Nähgarn

  • Perlen Deiner Wahl

  • Gliederkette

  • Schmuckzange

  • Schere

  • eine dickere und eine dünnere Nadel

  • 2 Biegeringe

Passendes Material

  • Beschreibung

      Beschreibung

      Selbstgeknüpfte Teppiche und Wandbehänge setzen aktuell Highlights in jedem Wohnzimmer mit DIY-Charakter. Du kannst die schmucken Stücke aber auch als Accessoire tragen: Diese Kette ziert ein selbstgewebter Anhänger aus Wolle, Stickgarn und kleinen Perlen. Claudia von DaWanda verrät Dir in der passenden Anleitung, wie er hergestellt wird.

      Auf dem DaWanda-Marktplatz findest Du die passenden Perlen zu diesem Tutorial. 

      DIY-Anleitung: Kette mit gewebtem Anhänger selber machen via DaWanda.com

      1

      Material bereitlegen

      Dieses DIY eignet sich bestens, um Deine Woll- und Stickgarn-Reste zu verwerten. Suche Dir eine schöne Farbkombination aus. Außerdem brauchst Du ein paar Schmuck-Perlen, um Deinen Anhänger zu verzieren. 

      DIY-Anleitung: Kette mit gewebtem Anhänger selber machen via DaWanda.com

      2

      Webrahmen herstellen

      Den Webrahmen kannst Du ganz leicht selber herstellen. Dazu schneidest Du Deinen Karton oben und unten etwa 1 cm weit ein. Wiederhole diesen Schritt je achtmal im Abstand von 0,5 cm. 

      Anschließend fädelst Du einen Faden Deiner Wahl wie auf dem Foto gezeigt durch die entstandenen Schlitze. Verknote Anfang und Ende des Fadens auf der Rückseite. 

      DIY-Anleitung: Kette mit gewebtem Anhänger selber machen via DaWanda.com

      3

      Anhänger weben 

      Verknote den Faden, mit dem Du beginnen möchtest, am linken äußeren Faden und beginne damit, ihn mit einer Nadel einzuweben. Wenn Du die Farbe wechseln möchtest, verknotest Du das Ende der ersten Farbe mit dem Anfang der neuen Farbe. 

      DIY-Anleitung: Kette mit gewebtem Anhänger selber machen via DaWanda.com

      4

      Perlen einweben

      Ich habe mit Hilfe des Nähgarns und einer dünneren Nadel Perlen zwischen die Wolle eingewebt. Du kannst entweder einzelne Perlen als Highlight einarbeiten oder ganze Perlreihen einweben. 

      DIY-Anleitung: Kette mit gewebtem Anhänger selber machen via DaWanda.com

      5

      Fäden verknoten

      Wenn Du mit der Größe Deines Anhängers zufrieden bist, schneidest Du die Fäden des Webrahmens auf der Rückseite auf und verknotest am oberen und unteren Ende Deines Anhängers den 1. mit dem 2. Faden, dann den 2. mit dem 3. Faden usw. 

      DIY-Anleitung: Kette mit gewebtem Anhänger selber machen via DaWanda.com

      6

      Tasseln anbringen

      Nun kannst Du noch kleine Tasseln an Deinem Anhänger fixieren. Die Fäden an der oberen Seite kannst Du verknoten und nach hinten umnähen. 

      DIY-Anleitung: Kette mit gewebtem Anhänger selber machen via DaWanda.com

      7

      Gliederkette fixieren

      Zuletzt bringst Du mit zwei Biegeringen die Gliederkette an. Achte darauf, dass die Kette lang genug ist, dass Du sie über den Kopf an- und ausziehen kannst. 

      DIY-Anleitung: Kette mit gewebtem Anhänger selber machen via DaWanda.com

      GESCHAFFT!

  • Kommentare und Bewertungen (0)

        Logge Dich bitte ein, damit Du einen Kommentar hinterlassen kannst

    • Ergebnisse der Community (0)

        Ergebnisse der Community