Maus als Katzenspielzeug aus Filz nähen

Du brauchst

  • Wollfilzplatten in 2 Farben

  • 2 Sicherheitsaugen

  • Rest Schnur oder Kordel

  • Nadel und Faden oder Nähmaschine

  • Füllmaterial

  • Schere

Passendes Material

  • Beschreibung

      Beschreibung

      Deine Samtpfote spielt nach dem Füttern gern mit Mäusen? Dann überrasche sie doch mit einem passenden Spielzeug aus Filz. Du kannst es entweder per Hand oder mit der Maschine nähen. Wie genau das geht, verrät Dir die Anleitung von GOURMET.

      DIY-Anleitung: Maus als Katzenspielzeug aus Filz nähen via DaWanda.com

      1

      Material

      Lege Dir zunächst Dein Material zurecht und suche Dir zwei verschiedene Filzfarben aus, die Du miteinander kombinieren möchtest.

      DIY-Anleitung: Maus als Katzenspielzeug aus Filz nähen via DaWanda.com

      2

      Zuschnitt

      Lade Dir das Schnittmuster herunter, drucke es aus und schneide das Schnittteil A zweimal aus der einen Farbe (Farbe 1) und einmal aus der anderen (Farbe 2) zu.

      Schneide Schnittteil B zweimal aus Farbe 2 zu.

      DIY-Anleitung: Maus als Katzenspielzeug aus Filz nähen via DaWanda.com

      3

      Augen anbringen

      Markiere Dir auf den beiden Schnittteilen der Farbe 1 die Position der Augen. Achte darauf, diese gespiegelt anzubringen.

      Stich ein Loch in das Filz und bringe die Sicherheitsaugen an. Alternativ kannst Du auch Augen aufmalen.

      DIY-Anleitung: Maus als Katzenspielzeug aus Filz nähen via DaWanda.com

      4

      Ohren vorbereiten

      Falte die kleinen Schnittteile B unten und nähe sie zusammen, sodass Ohren entstehen.

      Nähe die Ohren dann an die zwei gleichfarbigen Schnittteile A an. Achte darauf, dass sie gerade bleiben, indem Du die beiden Teile aneinander legst.

      DIY-Anleitung: Maus als Katzenspielzeug aus Filz nähen via DaWanda.com

      5

      Schwanz annähen

      Mach einen Knoten in das Kordelstück und nähe das andere Ende am Bauchstück Deiner Maus an. 

      DIY-Anleitung: Maus als Katzenspielzeug aus Filz nähen via DaWanda.com

      6

      Seitenteile zusammennähen

      Lege die beiden Seitenteile links auf links aufeinander und nähe sie an der oberen Kante zusammen. Sei besonders vorsichtig, wenn Du nahe der Augen nähst. Taste Dich hier mit dem Handrad vor oder nähe die Stelle komplett per Hand an.

      DIY-Anleitung: Maus als Katzenspielzeug aus Filz nähen via DaWanda.com

      7

      Bauch annähen

      Fülle die Seitenteile mit etwas Füllwatte. Lege dann das Bauchteil auf und nähe es an. Das Ganze ist etwas fummelig – lass Dir also Zeit, damit Du genau arbeiten kannst.

      Schließe die beiden Spitzen vorne und hinten ggf. noch einmal per Hand.

      Gehe sicher, dass alles gut angenäht ist.

      DIY-Anleitung: Maus als Katzenspielzeug aus Filz nähen via DaWanda.com

      GESCHAFFT!

      Bitte beachte: Selbstgemachtes Spielzeug kann auch Gefahren bergen. Achte deshalb darauf, alle Teile sehr fest zusammenzunähen, damit Deine Katze sie nicht verschlucken kann. Außerdem solltest Du Deine Katze nicht unbeaufsichtigt mit der Filzmaus lassen. Die Herstellung erfolgt auf eigenes Risiko.
  • Kommentare und Bewertungen (0)

        Logge Dich bitte ein, damit Du einen Kommentar hinterlassen kannst

    • Ergebnisse der Community (0)

        Ergebnisse der Community