Herren-Fliege für Weihnachten nähen

Du brauchst

  • Baumwollstoffstreifen

  • Dünne Einlage

  • Schnittmuster

  • Schere

  • Nähmaschine

  • Nähutensilien

  • Wendewerkzeug

  • Nadel & Faden

  • Bügeleisen

Passendes Material

  • Beschreibung

      Beschreibung

      Malvina vom Blog MissMalvina zeigt Dir hier, wie Du eine Fliege zum Wenden ganz schnell selbst nähen kannst. So hast Du nicht nur an Weihnachten, sondern auch für Silvester das passende Accessoire parat. Ein paar Vorkenntnisse im Umgang mit einer Nähmaschine sind von Vorteil.
      DIY-Anleitung: Herren-Fliege für Weihnachten nähen via DaWanda.com

      1

      Material

      Lege Dir zunächst Dein Material bereit. Verwende am besten zwei Deiner Lieblingsstoffe in festlichem Design. Drucke Dir das Schnittmuster aus und bringe das Mittelteil auf die richtige Länge (Halsumfang + 8cm). Danach klebst Du A und B aneinander.

      DIY-Anleitung: Herren-Fliege für Weihnachten nähen via DaWanda.com

      2

      Bügeln

      Nachdem Du Deinen Stoff gewaschen hast (dieser Schritt ist wichtig, weil der Stoff ggf. noch etwas einläuft), bügelst Du ihn. Anschließend bügelst Du die Einlage nun einmal auf die linke Seite des einen Stoffs auf Teil A1 und Teil B1.

      DIY-Anleitung: Herren-Fliege für Weihnachten nähen via DaWanda.com

      3

      Einzeichnen

      Mit Hilfe der Vorlage zeichnest Du nun die Fliege auf den einen Stoff und danach auf den anderen Stoff auf und schneidest sie zurecht. Achte dabei darauf, genug Platz für die Nahtzugabe zu lassen (ca 1 cm).

      DIY-Anleitung: Herren-Fliege für Weihnachten nähen via DaWanda.com

      4

      Stoffe aufeinandernähen

      Lege beide Stoffe rechts auf rechts aufeinander und stecke sie fest. Nähe beide Stoffe einmal rundherum mit der Nähmaschine fest.

      DIY-Anleitung: Herren-Fliege für Weihnachten nähen via DaWanda.com

      5

      Öffnung lassen

      An der langen Seite lässt Du eine Öffnung, die später per Hand vernäht wird.

      DIY-Anleitung: Herren-Fliege für Weihnachten nähen via DaWanda.com

      6

      Nahtzugabe zurückschneiden & wenden

      Anschließend schneidest Du die Nahtzugabe auf 0,5 cm zurück. Schneide sie dann an allen Rundungen mehrmals ein. So bekommst Du am Ende gerade Kanten.

      Da das Wenden bei der Fliege sehr kompliziert ist, empfiehlt sich eine Wendewerkzeug. Wende also die Fliegenteile vorsichtig. Wenn Du kein Wendewerkzeug hast, kannst Du es mit einem stabilen Stäbchen probieren. Fang dabei an der geraden Seite des Fliegenvorderteils an und arbeite Dich zum schmalen Hals vor. Die Öffnung liegt in der Mitte.

      DIY-Anleitung: Herren-Fliege für Weihnachten nähen via DaWanda.com

      7

      Geschafft!
      DIY-Anleitung: Herren-Fliege für Weihnachten nähen via DaWanda.com

      GESCHAFFT!

  • Kommentare und Bewertungen (7)
      • 1389013242 62
        julileinchen14.11.2017 17:36
        ""5
        Ich muss mich leider meinen Vorgängern anschließen: Nun sitze ich da, weil ich "schnell" eine Fliege nähen wollte aber mir ist nicht ersichtlich, wo genau ich das Mittelteil ankleben muss, wenn ich den Halsumfang + 8cm selbst gemessen habe - an das verlängerte B1 nachdem ich die Blätter zusammen geklebt habe oder an B, das nur auf einem Blatt ist? Leider habe ich keine Fliege zum Messen da, deshalb bin ich etwas verloren.
      • Missing avatar
        Larilu525.01.2017 20:05
        "3"5
        Hallo, ich fand die Anleitung etwas unglücklich formuliert. Es war mir erst nach einigem Nachmessen und Vergleichen mit anderen Fliegen klar, ob die Teile A1 und B1 schon zum Mittelteil gehören oder nicht. Das muss man aber wissen um die richtige Länge der Fliege ermitteln zu können. Ich bin dann davon ausgegangen, dass diese beiden Teilen zum Mittelteil gehören. Letztendlich konnte ich eine Fliege nähen, die gut aussieht und gut passt aber es hätte einfacher und schneller gehen können, wenn die Anleitung etwas eindeutiger geschrieben wäre.
      • 1453135778 893
        aileendawanda16.12.2016 9:48
        "5"5
        @Rebecca-Baumann @LadyMarie Die Fliege bindet Ihr wie jede andere. Eine gute Anleitung, wie das geht, findet Ihr hier: http://www.heiratshelfer.de/hochzeits-abc/fliege-binden-einfache-anleitung/. Liebe Grüße, Aileen von DaWanda

      Logge Dich bitte ein, damit Du einen Kommentar hinterlassen kannst

  • Ergebnisse der Community (0)

      Ergebnisse der Community