Handwärmer mit Reis nähen

Du brauchst

  • Schere

  • Zackenschere

  • Stift

  • Papier

  • Nähmaschine oder Nadel & Faden

  • Zwei kleine Stoffreste (am besten Baumwolle)

  • Milchreis/Kirschkerne/Dinkel oder anderes Füllmaterial das Wärme hält

Passendes Material

  • Beschreibung

      Beschreibung

      Der Winter ist da und Du hast so oft kalte Hände? Oder brauchst Du noch ein schnelles und praktisches Geschenk? Dann sind diese kleinen Handwärmer mit Reis genau das richtige für Dich. Nastja von DIY Eule erklärt Dir, wie Du die süßen Helfer im Handumdrehen und günstig nähen kannst - mit der Hand oder mit der Maschine. Das Projekt eignet sich auch super für Nähanfänger, denn Dir wird Schritt für Schritt erklärt, was Du tun musst.

      DIY-Anleitung: Handwärmer mit Reis nähen via DaWanda.com

      1

      Material

      Lege Dir zunächst alle Deine Materialien bereit.

      Du kannst entweder zwei verschiedene Stoffreste verwenden, zweimal den gleichen Stoff oder sogar einen unifarbenen Stoff selber bedrucken. Wie das geht erfährst Du hier.

      DIY-Anleitung: Handwärmer mit Reis nähen via DaWanda.com

      2

      Zuschnitt

      Schneide nun Deine beiden Stoffstücke zu. Ich habe mir hierfür eine Quadrat-Vorlage aus Papier mit 11 x 11 cm zugeschnitten und für 2 Handwärmer aus jedem Stoff zwei Teile ausgeschnitten – also 4 Teile insgesamt.

      Du kannst Dein Wärmekissen natürlich auch kleiner, größer, rund oder in einer ganz anderen Form herstellen.

      DIY-Anleitung: Handwärmer mit Reis nähen via DaWanda.com

      3

      Nähen

      Lege nun die beiden Stoffstücke mit den schönen Seiten nach außen (und nicht nach innen!) aufeinander und nähe einmal herum, circa 1 cm vom Rand entfernt – das ist Deine Nahtzugabe.

      Verriegle Deine Naht einmal am Anfang und am Ende – das heißt nähe drei Stiche vor, dann 3 Stiche wieder zurück im Rückwärtsgang und dann wieder nach vorne und so weiter.

      Wenn Du an einer Ecke angekommen bist, lässt Du die Nadel unten im Stoff stecken, hebst den Nähfuß an und kannst so die Stoffstücke um 90 Grad wenden und weiter nähen. So bekommst du schöne Ecken.

      Achtung: Nähe das Kissen noch nicht ganz zu, sondern lasse eine Füllöffnung von 3 bis 4 cm.

      Das Ganze kannst Du natürlich auch mit der Hand nähen.

      DIY-Anleitung: Handwärmer mit Reis nähen via DaWanda.com

      4

      Rand beschneiden

      Schneide nun mit der Zackenschere einmal rund um Deine Wärmekissen.

      Das sieht nicht nur optisch gut aus, sondern verhindert auch, dass Deine Stoffe zu schnell ausfransen. Schneide aber nicht zu nah an der Naht entlang.

      DIY-Anleitung: Handwärmer mit Reis nähen via DaWanda.com

      5

      Füllen

      Du kannst Dir jetzt super aus Deiner Papiervorlage einen Trichter bauen und diesen mit Klebeband fixieren. Schneide gegebenenfalls die Tülle etwas größer.

      Dann kannst Du problemlos Dein Füllmaterial einfüllen.

      Bei Reis eignet sich vor allem Milchreis, da er so schön rund ist. Mache Dein Kissen jedoch nicht zu voll. Ich habe es bis knapp über die Hälfte gefüllt.

      DIY-Anleitung: Handwärmer mit Reis nähen via DaWanda.com

      6

      Schließen

      Schüttle nun Dein Füllmaterial in die Kante gegenüber Deiner Füllöffnung und stecke dir eine Stecknadel hinter die Öffnung, sodass die die Füllung beim Nähen nicht unter die Nadel rutscht.

      Schließe nun Deine Füllöffnung mit einer Naht, die Du auch am Anfang und Ende verriegelst. Du kannst hierbei auch ruhig in die vorher entstandene Naht hinein nähen.

      DIY-Anleitung: Handwärmer mit Reis nähen via DaWanda.com

      7

      Fertig

      Nun bist Du auch schon fertig.

      Es empfiehlt sich immer gleich zwei Handwärmer zu machen - für jede Hand einen.

      Jetzt kannst Du die Handwärmer für einige Minuten in den Ofen oder eine halbe Minute in die Mikrowelle legen – beides am besten mit einer Schüssel Wasser. Dann hält der kleine Handwärmer dich für einige Zeit warm.

      DIY-Anleitung: Handwärmer mit Reis nähen via DaWanda.com

      GESCHAFFT!

      Videoanleitung

      Das Ganze kannst Du Dir auch hier als Video-Anleitung anschauen.


  • Kommentare und Bewertungen (1)
      • 1350567627 713
        frappa19.02.2016 10:12
        "5"5
        sehr süß! :)

      Logge Dich bitte ein, damit Du einen Kommentar hinterlassen kannst

  • Ergebnisse der Community (0)

      Ergebnisse der Community