Flamingo-Kostüm nähen

Du brauchst

  • 0,5 m rosa Stoff

  • Stoffrest in Weiß

  • Stoffrest in Schwarz

  • Schnittmuster

  • Füllmaterial

  • ca. 1 m Gummilitze

  • ca. 15 cm Klettverschluss

  • Rosa Filz

  • T-Shirt

  • Rosa Federboa

  • Nähmaschine & Utensilien

Passendes Material

  • Beschreibung

      Beschreibung

      Du suchst noch ein richtig ausgefallenes Kostüm? Na dann sollte Dir dieses Vögelchen helfen können! Nastja von DIY Eule zeigt Dir in dieser Nähanleitung mit kostenlosem Schnittmuster, wie Du das lustige Flamingo-Kostüm nachnähen kannst.
      DIY-Anleitung: Flamingo-Kostüm nähen via DaWanda.com

      1

      Material

      Lege Dir zunächst Deine Materialien zurecht.

      Wenn Du passend zum Kostüm noch einen Tüllrock nähen möchtest, brauchst Du zusätzlich noch ein breites Gummiband und zwei Tüllrollen.

      DIY-Anleitung: Flamingo-Kostüm nähen via DaWanda.com

      2

      Innerer Hut

      Lade Dir das Schnittmuster herunter und drucke es aus.

      Schneide zunächst Teil A zweimal aus dem rosafarbenen Hauptstoff zu. Wenn Du für einen Erwachsenen nähst, gib unten ruhig noch ein paar Zentimeter in der Breite hinzu.

      Falte das erste Schnittteil längs in der Mitte rechts auf rechts zusammen. Nähe nun an der geschlossenen Kante das kurze, obere Stück zusammen, sodass sich eine halbe Haube bildet.

      Wiederhole dies auch mit dem anderen Schnittteil. Lege die beiden halben Hauben rechts auf rechts ineinander, stecke sie an der Naht fest, nähe einmal mit einer Nahtzugabe von 1 cm am Rand entlang und somit die beiden Teile zusammen.

      DIY-Anleitung: Flamingo-Kostüm nähen via DaWanda.com

      3

      Rand

      Setze die Mütze nun einmal linksherum auf und klappe den Rand so weit nach oben, wie es angenehm ist. Markiere Dir den Rand mit zwei Stecknadeln. 

      Klappe den Rand wieder nach unten und nähe in den hinteren Teil in der Höhe Deines Gummibandes und nahe an der markierten Randlinie ein Knopfloch ein.

      Klappe anschließend den Rand wieder soweit wie markiert nach oben und falte ihn noch einmal nach innen ein. Steppe den Rand nun einmal nahe der oberen Kante ab.

      Fädle nun mit Hilfe einer Sicherheitsnadel das Gummiband durch das Knopfloch und einmal durch den kompletten Rand.

      Verknote das Ende und nutze einen Verschluss, wenn Du einen zur Hand hast.

      DIY-Anleitung: Flamingo-Kostüm nähen via DaWanda.com

      4

      Äußeren Hut nähen

      Schneide Dir nun den äußeren Hut zu. Das ist Schnittteil B - Achtung, Du musst dieses Schnittteil noch um 20 cm nach unten verlängern.

      Schneide auch dies zweimal aus dem rosafarbenen Hauptstoff zu.

      Nähe Deine Mützenteile anfangs genauso zusammen wie die ersten: erst jeweils die kurze Naht oben. Jetzt kommt aber noch der Schnabel dazwischen.

      DIY-Anleitung: Flamingo-Kostüm nähen via DaWanda.com

      5

      Flamingokopf

      Schneide nun auch Schnittteil D zweimal aus dem weißen Stoff (Achtung, Teile spiegeln oder Stoff beim Zuschnitt doppelt legen) und Schnittteil C zweimal aus dem schwarzen Stoff zu. Auch hier wieder spiegeln oder doppelt legen. Nähe nun ein schwarzes und ein weißes Teil rechts auf rechts zusammen und klappe es zu einem Schnabelteil auf. Wiederhole das mit den anderen beiden Teilen.

      Lege nun ein Schnabelteil mit der rechten Seite nach oben ebenfalls auf die rechte Seite eines der langen Hutteile, so, dass das Dreieck hinten am Schnabel auf dem Stoff liegt, dann die Kante kommt und der Schabel aus dem Hutteil herausragt. Nähe die Kante vom weißen Stoff mit einem engen Zickzackstich ab. Wiederhole dies für die anderen Stoffstücke – achte darauf, den Schnabel auf der genau gleichen Höhe anzubringen.
      Schneide Dir dann aus dem schwarzen Stoff noch zwei Kreise für die Augen aus, lege diese auf und steppe sich auch mit einem engen Zickzackstich ab.
      Lege Dann die beiden Kopfteile rechts auf rechts aufeinander und nähe einmal am Rand entlang. Schneide die Nahtzugabe an den Rundungen zurück. Wende dann Deinen Flamingokopf auf rechts.

      DIY-Anleitung: Flamingo-Kostüm nähen via DaWanda.com

      6

      Füllen und verbinden

      Fülle als nächstes den Flamingokopf. Beginne bei der Schnabelspitz und arbeite Dich weiter vor. Fülle den ganzen Kopf gut aus und lasse unten gerade genug Platz für den Mützeneinsatz.
      Stülpe dann diesen Kopf über die erste Mütze (bei dieser zeigt die linke Seite nach oben und die schöne Seite nach unten).

      Klappe dabei den Rand des langen Flamingokopfes für einige Zentimeter nach innen um (zwischen die beiden Mützen). Stecke die beiden Teile am Rand zusammen und steppe sie nahe der oberen Randnaht der inneren Mütze ab. Achtung: nähe nicht zu weit unten, da hier das Gummiband sitzt.

      Steppe dann die beiden Mützen ein zweites Mal ringsherum weiter oben ab. Das ist etwas kompliziert, sorgt aber für einen besseren Sitz. Bringe nun links und rechts noch einmal einen Gummi an, der den Flamingohut unter Deinem Kinn stabilisiert. Achte wider darauf den Gummizug von der Mütze dabei nicht zu vernähen.

      DIY-Anleitung: Flamingo-Kostüm nähen via DaWanda.com

      7

      Flamingofüße

      Die Flamingofüße dürfen natürlich nicht fehlen.

      Schneide dir das Schnittteil E zweimal aus dickerem Filz zu.

      Zur Zier kannst Du in der Mitte noch einmal eine gerade Naht setzen.

      Schneide Dir dann noch zwei Streifen aus Filz zu in den Maßen 8 x 30 cm. Falte dieses Stück nun der Länge nach einmal. Lege das obere Stück von einem Fuß dazwischen und steppe das Filzband einmal rundherum ab.

      Wiederhole dies für den anderen Fuß.

      Jetzt musst Du nur noch die Klettverschlüsse anbringen. Achte darauf diesen einmal außen und einmal innen anzubringen. Die Flamingofüße dürfen natürlich nicht fehlen. Schneide Dir das Schnittteil E zweimal aus dickerem Filz zu. Zur Zier kannst Du in der Mitte noch einmal eine gerade Naht setzen. Schneide Dir noch zwei Streifen aus Filz in den Maßen 8 x 30 cm zu. Falte dieses Stück nun der Länge nach einmal. Lege das obere Stück von einem Fuß dazwischen und steppe das Filzband einmal rundherum ab. Wiederhole dies für den anderen Fuß. Jetzt musst Du nur noch die Klettverschlüsse anbringen. Achte darauf, diesen einmal außen und einmal innen anzubringen.

      DIY-Anleitung: Flamingo-Kostüm nähen via DaWanda.com

      8

      T-Shirt

      Nimm das T-Shirt und wickle die Federboa locker darum.

      Hefte diese an einigen Stellen mit Nadel und Faden, so dass sie nicht herunterfällt, man sich aber trotzdem locker bewegen kann.

      DIY-Anleitung: Flamingo-Kostüm nähen via DaWanda.com

      GESCHAFFT!

  • Kommentare und Bewertungen (0)

        Logge Dich bitte ein, damit Du einen Kommentar hinterlassen kannst

    • Ergebnisse der Community (4)

        Ergebnisse der Community