Niedliches Vogel-Mobilé häkeln

Du brauchst

  • Häkelgarn in gewünschten Farben ( z.B. Catania Fine von Schachenmayr)

  • Wollreste für Schnäbel

  • Häkelnadel 2,5 und 2 mm

  • 4 Paar Sicherheitsaugen

  • Perlen

  • Füllwatte

  • Band zum Aufhängen

  • Vernähnadel

  • Heißklebepistole

  • Mobilestern

Passendes Material

  • Beschreibung

      Beschreibung

      Wir sind ganz verzaubert von diesem drolligen Vogel-Mobilé von Troetels & Zo. Es ist das ideale Geschenk fürs Patenkind, Enkelkind oder das eigene Baby. Wie Du so ein einzigartiges Mobilé selbst häkeln kannst, erfährst Du in dieser Anleitung.

      DIY-Anleitung: Niedliches Vogel-Mobilé häkeln via DaWanda.com

      Häkelanleitung

      Die Vögel werden in Spiralrunden gearbeitet, ohne die Runden zu schließen.

      Schnabel häkeln

      1. Runde: Mit Nadelstärke 2 einen magischen Ring mit vier festen Maschen häkeln. (4 M)

      2. Runde: Jetzt je zwei feste Machen in eine feste Masche der Vorrunde häkeln. (8 M)

      3. bis 4. Runde: Je eine feste Masche in die Masche der Vorrunde häkeln. (8 M)


      Vogelkörper häkeln

      1. Runde: Mit Nadelstärke 2,5 einen magischen Ring mit 6 festen Maschen häkeln. (6 M)

      2. Runde: Jetzt je zwei feste Machen in jede feste Masche der Vorrunde häkeln. (12 M)

      3. Runde: 1 fM häkeln und dann 2 fM zusammen in die nächste Masche der Vorrunde häkeln. Bis Rundenende wiederholen. (18 M)

      4. Runde: 2 fM häkeln und dann 2 fM zusammen in die nächste Masche der Vorrunde arbeiten. Bis Rundenende wiederholen. (24 M)

      5. Runde: 3 fM häkeln und dann 2 fM zusammen in die nächste Masche der Vorrunde arbeiten. Bis Rundenende wiederholen. (30 M)

      6. Runde: 4 fM häkeln und dann 2 fM zusammen in die nächste Masche der Vorrunde arbeiten. Bis Rundenende wiederholen. (36 M)

      7. bis 11 Runde: 1 fM in jede Masche der Vorrunde häkeln. (36 M)

      12. Runde: 5 fM häkeln und dann 2 fM zusammen in die nächste Masche der Vorrunde arbeiten. Bis Rundenende wiederholen. (42 M)

      13. Runde: 6 fM häkeln und dann 2 fM zusammen in die nächste Masche der Vorrunde arbeiten. Bis Rundenende wiederholen. (48 M)

      14. bis 19 Runde: 1 fM in jede Masche der Vorrunde häkeln. (48 M)

      20. Runde: 6 fM häkeln und dann 2 fM zusammenhäkeln. Bis Rundenende wiederholen. (42 M)

      21. Runde: 5 fM häkeln und dann 2 fM zusammenhäkeln. Bis Rundenende wiederholen. (36 M)

      22. Runde: 4 fM häkeln und dann 2 fM zusammenhäkeln. Bis Rundenende wiederholen. (30 M)

      23. Runde: 3 fM häkeln und dann 2 fM zusammenhäkeln. Bis Rundenende wiederholen. (24 M)

      24. Runde: 2 fM häkeln und dann 2 fM zusammenhäkeln. Bis Rundenende wiederholen. (18 M)

      Befestige nun das Band zum Aufhängen am Vogelkörper und nähe den Schnabel und die Sicherheitsaugen zwischen Reihe 8 und 9 an den Vogel. Anschließend kannst Du den Vogel mit Füllwatte füllen.

      25. Runde: 1 fM häkeln und dann 2 fM zusammenhäkeln. Bis Rundenende wiederholen. (12 M)

      26. Runde: Jetzt immer 2 fM zusammenhäkeln. Bis Rundenende wiederholen. (6 M)

      Nun wird das restliche Gran mit einer Vernähnadel durch die übrigen Maschen gezogen und vernäht.


      Fügel (2x)

      1. Runde: Mit Nadelstärke 2 einen magischen Ring mit 6 festen Maschen häkeln. (6 M)

      2. Runde: 1 fM häkeln und dann 2 fM zusammen in die nächste Masche der Vorrunde häkeln. Bis Rundenende wiederholen. (9 M)

      3. Runde: 2 fM häkeln und dann 2 fM zusammen in die nächste Masche der Vorrunde häkeln. Bis Rundenende wiederholen. (12 M)

      4. bis 8. Runde: 1 fM in jede Masche der Vorrunde häkeln. (12 M)

      9. Runde: 2 fM häkeln und dann 2 fM zusammenhäkeln. Bis Rundenende wiederholen. (9 M)

      10. Runde: 1 fM häkeln und dann 2 fM zusammenhäkeln. Bis Rundenende wiederholen. (6 M)

      Anschließende ziehst Du den Faden durch die letzte Schlaufe und scheidest den Faden ab, dabei ein langes Stück Faden stehen lassen. Jetzt den Flügel platt drücken und anschließend an die Seite des Vogelkörpers auf Höhe des Schnabels und der Augen annähen.

      DIY-Anleitung: Niedliches Vogel-Mobilé häkeln via DaWanda.com

      Stern-Körper (2x arbeiten)

      1. Runde: Mit Nadelstärke 2,5 einen magischen Ring mit 6 festen Maschen häkeln. (6 M)

      2. Runde: Jetzt je zwei feste Machen in jede feste Masche der Vorrunde häkeln. (12 M)

      3. Runde: 1 fM häkeln und dann 2 fM zusammen in die nächste Masche der Vorrunde häkeln. Bis Rundenende wiederholen. (18 M)

      4. Runde: 2 fM häkeln und dann 2 fM zusammen in die nächste Masche der Vorrunde arbeiten. Bis Rundenende wiederholen. (24 M)

      5. Runde: 3 fM häkeln und dann 2 fM zusammen in die nächste Masche der Vorrunde arbeiten. Bis Rundenende wiederholen. (30 M)


      Stern-Zacken (5x)

      Nun strickst Du je einen Sternzacken in 6 Maschen des Stern-Körpers. Das geht so:

      1. Runde: Leg beide Sternkörper mit der linken Seite aufeinander. Häkele 6 feste Maschen in 6 Maschen Deines ersten Stern-Körpers und fortfahrend 6 fM in 6 Maschen Deines zweiten Sternkörpers. Somit ist die erste Runde geschafft. (12 M)

      2. bis 3. Runde: 1 fM in jede Masche der Vorrunde häkeln. (12 M)

      4. Runde: Jetzt 5 fM, dann 2 fM zusammenhäkeln, 3 fM und wieder 2 fM zusammenhäkeln. (10 M)

      5. Runde: 1 fM in jede Masche der Vorrunde häkeln. (10 M)

      6. Runde: 2 fM zusammenhäkeln, 3 fM, 2 fM zusammenhäkeln, 3 fM. (8 M)

      7. Runde: 2 fM zusammenhäkeln, 2 fM, 2 fM zusammenhäkeln, 2 fM. (6 M)

      Jetzt mit einer Vernähnadel den Faden durch alle restliche 6 Maschen ziehen und vernähen.

      Nun noch 4 weitere Zacken häkeln. Zwischendurch den Stern mit Füllwatte füllen und alle Fäden gut vernähen.


      Fertigstellen

      Anschließend kannst Du noch Perlen auf Deine Aufhängung ziehen und die Vögel und den Stern am Mobilé befestigen.
      DIY-Anleitung: Niedliches Vogel-Mobilé häkeln via DaWanda.com
      DIY-Anleitung: Niedliches Vogel-Mobilé häkeln via DaWanda.com
      DIY-Anleitung: Niedliches Vogel-Mobilé häkeln via DaWanda.com
  • Kommentare und Bewertungen (7)
      • Missing avatar
        Kerstin-14903.11.2017 17:05
        ""5
        Huhu! Ich habe den ersten Vogelkörper fertig und der ist leider riesig geworden, fast so groß wie ein Babykopf- was habe ich denn da falsch gemacht? Hat jemand einen Tipp für mich? Danke!
      • Missing avatar
        gruemel26.06.2017 14:28
        ""5
        Hallo. Tolles Design. Wo finde ich denn die Anleitung für die Wolke?
      • 1410435367 836
        JhWg10.05.2017 16:31
        "5"5
        Was für eine tolle Anleitung und ein super hübsches Mobilé! Das muss ich direkt testen.

      Logge Dich bitte ein, damit Du einen Kommentar hinterlassen kannst

  • Ergebnisse der Community (3)

      Ergebnisse der Community