Freundschaftsbänder mit drei Farben häkeln

Du brauchst

  • Baumwollgarn

  • Schere

Passendes Material

  • Beschreibung

      Beschreibung

      Die Sonne kommt langsam raus und es wird wieder bunt. Mach mit und häkele Dir Freundschaftsbänder mit drei Farben. Marie von DaWanda zeigt Dir wie es geht.
      DIY-Anleitung: Freundschaftsbänder mit drei Farben häkeln via DaWanda.com

      1

      Material

      Bereite Deine Materialien vor. Du brauchst tatsächlich nicht mehr als diese drei Garne in den Farben Deiner Wahl.

      DIY-Anleitung: Freundschaftsbänder mit drei Farben häkeln via DaWanda.com

      2

      Erste Schritte

      Nimm ein langes Stück Garn von jeder Farbe und verknote sie. Damit Du besser knüpfen kannst, pinne den Knoten an etwas dran. Ich habe es an ein Filzstück geheftet, aber Du könntest auch, wie früher, die Jeans, Deine Hose zur Hilfe nehmen.

      DIY-Anleitung: Freundschaftsbänder mit drei Farben häkeln via DaWanda.com

      3

      Schlaufen

      Jetzt geht es los. Du wählst eine Farbe als Mittelfarbe aus und schlingst abwechselnd die beiden anderen darum. Mache eine Schlaufe und ziehe dann den Faden mittig von außen nach innen durch diese. 

      DIY-Anleitung: Freundschaftsbänder mit drei Farben häkeln via DaWanda.com

      4

      Festziehen

      Ziehe es nun fest, so dass der Faden dann außen liegt. 

      DIY-Anleitung: Freundschaftsbänder mit drei Farben häkeln via DaWanda.com

      5

      Verknoten

      Häkele oder knüpfe nun abwechselnd die beiden Farben bis das Band um Dein Handgelenk paßt. Verknote nun alle drei Farben gut miteinander. Schon ist ein neues Armband fertig! Wenn Du farbenfroh bist, kannst Du Dir mehrere aus verschiedenen Farben und so den Sommer willkommen heißen!

      DIY-Anleitung: Freundschaftsbänder mit drei Farben häkeln via DaWanda.com

      GESCHAFFT!

  • Kommentare und Bewertungen (2)
      • Missing avatar
        leuchtturmpu12.06.2017 13:46
        ""5
        Schönes Band! Aber gehäkelt ist das nicht!
      • Missing avatar
        kahalabel10.04.2016 15:11
        "5"5
        Tolle Anleitung, vielen Dank!

      Logge Dich bitte ein, damit Du einen Kommentar hinterlassen kannst

  • Ergebnisse der Community (1)

      Ergebnisse der Community