Du brauchst

  • Äste/Zweige

  • leeres Marmeladenglas

  • Heißklebepistole

Passendes Material

  • Beschreibung

      Beschreibung

      Der Sommer geht nun doch so langsam vorbei und es wird herbstlicher. Mit dieser kleinen Anleitung von SuperSarah kannst Du Dir ganz einfach ein bisschen Natur in die Wohnung holen und sie so heimeliger gestalten.
      DIY-Anleitung: Wald-Teelicht selber machen via DaWanda.com

      1

      Material

      Geh raus in den Wald und mach einen schönen Spaziergang! Sammel möglichst gerade Zweige. Bring die Zweige nun auf eine Länge. Brich sie durch oder schneide sie mit einer Gartenschere zurecht. Die Äste können ruhig etwas größer als das Glas sein. Außerdem brauchst Du ein leeres Marmeladenglas und eine Heißklebepistole.
      DIY-Anleitung: Wald-Teelicht selber machen via DaWanda.com

      2

      Kleben

      Nun geht es mit der Heißklebepistole ans Werk. Du bist sicherlich geübt darin, aber sei trotzdem vorsichtig, das Ding kann extrem heiß werden. Nimm den ersten Zweig, schau wo er ungefähr das Glas berührt und trage den Kleber auf. Ans Glas drücken und mit den restlichen Zweigen so weitermachen.
      DIY-Anleitung: Wald-Teelicht selber machen via DaWanda.com

      3

      Fertigstellen

      Kein Problem, wenn kleinere Lücken zwischen den Ästen sind. Die können dann mit dünneren Zweigen in der zweiten Runde überklebt werden. Ein paar Lücken können aber natürlich sein, das Licht soll ja schließlich durchscheinen. Nun Kerze rein und fertig! Die Teelichter auf Deinem Tisch oder Regal platzieren, noch ein wenig mit Accessoires dekorieren und mit einer schönen Tasse Tee daneben setzen. Herrlich!
      DIY-Anleitung: Wald-Teelicht selber machen via DaWanda.com

      GESCHAFFT!

  • Kommentare und Bewertungen (0)

        Logge Dich bitte ein, damit Du einen Kommentar hinterlassen kannst

    • Ergebnisse der Community (0)

        Ergebnisse der Community