Du brauchst

  • Laternenstab

  • Bunte Pappe/Kartonpapier

  • Vorlage (kleiner gedruckt auf 80%)

  • Transparentpapier

  • Schere

  • Kleber

  • Blumendraht

Passendes Material

  • Beschreibung

      Beschreibung

      <!--td {border: 1px solid #ccc;}br {mso-data-placement:same-cell;}-->Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne! Mit diesem DIY von Cuchikind kannst Du eine wunderbar einzigartige Laterne basteln.

      Viel Spaß beim Laternenumzug!

      DIY-Anleitung: Hunde-Laterne basteln via DaWanda.com

      1

      <!--td {border: 1px solid #ccc;}br {mso-data-placement:same-cell;}-->Ausschneiden

      Lege alle Materialien zurecht.

      Überlege Dir welche Farbe Deine Hundelaterne haben soll.

      Drucke die Vorlage aus.

      DIY-Anleitung: Hunde-Laterne basteln via DaWanda.com

      2

      <!--td {border: 1px solid #ccc;}br {mso-data-placement:same-cell;}-->Ausschneiden

      Übertrage die Vorlage auf die bunte Pappe. Schneide sie zweimal aus der Pappe aus.

      Schneide danach die Löcher für die Augen aus.

      Jetzt kannst du ganz viele verschieden große Sterne aus der Pappe ausschneiden oder ausstanzen. Das geht am besten mit einer Nagelschere.

      DIY-Anleitung: Hunde-Laterne basteln via DaWanda.com

      3

      <!--td {border: 1px solid #ccc;}br {mso-data-placement:same-cell;}-->Kleben

      Klebe weiße Transparentfolie hinter die Augen und bunte Folie hinter die Sterne.

      Klebe dann noch Pupillen aus der Pappe auf die Augen.



      DIY-Anleitung: Hunde-Laterne basteln via DaWanda.com

      4

      <!--td {border: 1px solid #ccc;}br {mso-data-placement:same-cell;}-->Zusammenkleben

      Jetzt hast Du die zwei Hundeseiten, die nur noch mit einem Pappstück verbunden werden müssen.

      Schneide dazu ein 10cm breites Stück mit dreieckigen Klebeecken aus. Diese haben einen Abstand von etwa 3cm. Bringe die Seitenteile nur vorne und hinten an, das heißt, der Hund ist oben und unten offen. Du kannst selbst entscheiden, an welchen Stellen Du die Hundeteile verbindest.

      Oben wird nun noch Blumendraht angeknotet und der Laternenstab eingehängt.

      DIY-Anleitung: Hunde-Laterne basteln via DaWanda.com

      GESCHAFFT!

  • Kommentare und Bewertungen (0)

        Logge Dich bitte ein, damit Du einen Kommentar hinterlassen kannst

    • Ergebnisse der Community (4)

        Ergebnisse der Community