DaWanda - Online-Marktplatz für Selbstgemachtes und Unikate

Darüber freut sich jeder: DaWanda-Gutscheine!

Du suchst ein Geschenk, der glückliche Empfänger soll aber sein Lieblingsprodukt selbst auswählen können? Es muss besonders schnell gehen? Dann ist ein DaWanda-Gutschein genau das Richtige!

Der Gutschein ist in wenigen Minuten per E-Mail bei Dir. Kleiner Tipp: Bestelle zum Gutschein ein DaWanda Lovemag #2 – vielleicht findet der Beschenkte dort ja direkt ein Geschenk seiner Wahl?

1. Wähle zunächst den Wert, den Dein Gutschein haben soll:

2. Gib Deine E-Mail-Adresse an:

Deine E-Mail-Adresse: 
Wichtig: Bitte trage hier Deine eigene E-Mail-Adresse ein

3. Bitte bezahle den Gutschein:

Du kannst den Gutschein nur mit PayPal bezahlen. Sobald Du auf "Zahlungspflichtig bestellen" klickst, leiten wir Dich zu PayPal weiter.

Paypal
Fragen zum Gutschein?



Gutschein-Bedingungen

Für den Erwerb von Gutscheinen gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen. Darüber hinaus gelten die folgenden Gutschein-Bedingungen:
  1. Gegenstand
    Der DaWanda-Gutschein kann nach Maßgabe dieser Bedingungen im Rahmen von Einkäufen auf der DaWanda-Plattform eingesetzt werden.

    Der Gutschein wird Dir in Form einer E-Mail mit einem Gutscheincode nach Zahlungseingang des Gutscheinbetrags übermittelt. Du kannst den Gutschein an Dritte weitergeben. Im Fall der Weitergabe verpflichtest Du Dich, den Gutschein-Code nicht mehr zu verwenden oder ihn an Dritte zu offenbaren.

    Mit Übermittlung des Gutscheins an Dich übernimmt es DaWanda, im Fall der Eingabe des Gutscheincodes bei einem Kauf auf der DaWanda-Plattform als Dritter den Kaufpreis (maximal bis zur Höhe des Gutscheinwertes) direkt an den Verkäufer zu bezahlen. Mit Zahlung an den Verkäufer hat DaWanda seine Leistungspflicht aus dem Gutschein (ggf. teilweise) erfüllt.

  2. Einlösen des Gutscheins
    Der Gutschein kann für den Kauf eines über den Marktplatz www.dawanda.com angebotenen Produktes eingesetzt werden. Die Einlösung erfolgt durch Eingabe des Gutscheincodes in dem dafür vorgesehenen Feld beim Kauf eines Artikels auf www.dawanda.com. Voraussetzungen für die Einlösung sind,
    • dass das betreffende Angebot eine Zahlung per Überweisung oder PayPal vorsieht und diese vereinbart wird (bei Nachnahme, Barzahlung, etc. kann der Gutschein nicht verwendet werden) und
    • keine Vorleistung des Verkäufers vorgesehen ist.

    Eventuelle Restguthaben bleiben erhalten und können bei weiteren Einkäufen durch erneute Eingabe des Gutschein-Codes verwendet werden.

    Übersteigt der Kaufpreis des Angebotes, für den der Gutschein eingesetzt wird, den Wert des Gutscheins, ist der Restbetrag vom Käufer unmittelbar gemäß den jeweiligen Angebotsbedingungen des Verkäufers an diesen zu zahlen.

    Eine Barauszahlung des (Rest-)Wertes des Gutscheins ist ausgeschlossen.

  3. Gültigkeitsdauer
    Gutscheine müssen spätestens zum Ende des dritten Jahres nach Übermittlung des Gutscheincodes eingelöst werden; danach verlieren sie ihre Gültigkeit.

  4. Haftung
    Du verpflichtest Dich, den Gutscheincode geheim zu halten und ihn nur der Person mitzuteilen, der Du den Gutschein schenken möchtest. Sei insbesondere sorgfältig bei der Eingabe Deiner E-Mail-Adresse bei der Bestellung und bei einer Weiterleitung. DaWanda übernimmt keine Haftung für Schreibfehler bei der Eingabe der E-Mail-Adresse. DaWanda übernimmt keine Haftung für den Verlust, Diebstahl oder Missbrauch oder die verzögerte Übermittlung (z.B. wegen technischer Schwierigkeiten) des Gutscheincodes.

  5. Betrug
    Stellt DaWanda einen Betrug oder den Versuch einer Täuschung in Zusammenhang mit dem Erwerb oder der Einlösung von Gutscheinen auf dem Marktplatz www.dawanda.com fest, ist DaWanda berechtigt, die betreffenden Mitgliedskonten zu sperren und/oder beim Einsatz des Gutscheins eine alternative Zahlung direkt an den Verkäufer zu verlangen. Ein Anspruch auf Einlösung oder Auszahlung von betroffenen Gutscheinen besteht nicht.

Impressum


DaWanda GmbH
Windscheidstr. 18
10627 Berlin
Deutschland

Tel: 0180 5 - 3292632
(0,14 € (inkl. Mwst.) / Min. aus dem deutschen Festnetz; aus den Mobilfunknetzen höchstens 0,42 € pro Minute.)

Email: feedback@dawanda.com

Geschäftsführer: Claudia Helming und Michael Pütz
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: HRB 104695 b
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 255184388


Widerrufsbelehrung für digitale Inhalte

Widerrufsrecht
Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (DaWanda GmbH, Windscheidstraße 18, 10627 Berlin, feedback@dawanda.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versendeter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Besondere Hinweise Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem Datenträger befindlichen digitalen Inhalten, wenn der Verbraucher ausdrücklich zugestimmt hat, dass der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt und der Verbraucher seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er sein Widerrufsrecht durch seine Zustimmung mit Beginn der Ausführung durch den Unternehmer verliert.

Ende der Widerrufsbelehrung