DaWanda - Online-Marktplatz für Selbstgemachtes und Unikate

Forum > ARCHIV > Button-Regelung ?




 
luettunluett

Ich gebe jetzt einfach das ein, was ich denke was richtig ist und hoffe das mich keine "Klagewelle" überrollt!
Danke Dawanda für die "professionelle" umsetzung!

luettunluett 01.08.2012 11:47


 
beadshall

Guten Morgen zusammen,

nach einer fast schlaflosen Nacht versuch ich etwas zu Papier zu bringen. Erst mal, warum wird hier ewig nur über die Artikelmerkmale gesprochen. Das ist das kleinste Übel. Und eine genaue Beschreibung für mich Unsinn. KURZBESCHREIBUNG:
So, dafür ist jeder Shop selbst verantwortlich, genau wie für seine AGB, seine Widerrufsbelehrung, sein Impressum etc.

Ich habe mich eben beim Händlerbund mit Vollpaket angemeldet, da man ja hier in D nicht mehr ohne Beistand auskommt.

Auskunft Händlerbund (ohne Gewähr);

Da auf einer Plattform der einzelne Shopbetreiber keine Möglichkeit hat, in den endgültigen Bestellprozess (Bestell-Seite) einzugreifen, ist dies Angelegenheit des Plattformbetreibers.

Wenn ich so eine Plattform betreibe, muss ich auch für ordnungsgemäße Programmierung sorgen.

Es kann jeder angeben (ich hatte schon mal einen Mietshop)...Mwst. 19 % macht (wenn man einem Script sagt, was es tun soll außer mit den Buttons zu wackeln, dann macht es das auch).
Aufpreise, Rabatte etc werden in einer Vorlage eingetragen und dann aus der Datenbank übernommen. Natürlich macht das Script nur, was man ihm sagt.

Es wäre des weiteren einen Kleinigkeit, grundsätzlich auf der Bestellseite die nötigen Angaben für einen eventuellen Versand ins Ausland (wie bei jedem Einzelshop auch möglich), anzugeben.

Es geht hier um viel mehr als um Gewicht, Größe etc..da ist jeder selbst für zuständig. Aber wie ein ordenlicher Warenkorb auszusehen hat, da kann hier von uns niemand etwas machen und diese Kinderkramlösung, alles in die Merkmale..ja Hallo!!!!!!! wo sind wir denn? Professionell..ich würde lachen wenn ich nicht übermüdet wäre und mir die Augen fast zufallen würden.

So, nun mache ich meine bezahlten Artikel zum Versand fertig, werde MEINE Hausaufgaben machen (Artikelmerkmale, AGB ändern) und mich dann auf die Aussage des Händlerbundes verlassen, dass ich bei Problemen, die nicht in meiner Macht liegen, den Shopbetreiber in Regress nehmen kann.

Nun hoffe ich, dass sich die monatlichen Mitgliedsbeiträge wenigstens dort bezahlbar machen...

LG,
Gaby

beadshall 01.08.2012 11:47


 
boellkram

wär ja schön, wenn ich meine Sachen pausieren könnte !!!
bei mir erscheint immer eine Fehlermeldung, selbst wenn ich nur 25 Stück auf einmal anklicke..... tolle Wurst!

boellkram 01.08.2012 11:47


 
GoBananaShop

Wir haben jetzt auch erst mal pausiert! Echt schade. Uns hat auch kein Newsletter erreicht, was doch sehr sonderbar ist.

GoBananaShop 01.08.2012 11:47


 
BluetenKunst

ja, ebay hat die regelung auch nicht umgesetzt!!!???

und gaaaanz viele große online-shops auch nicht!

wissen die das nicht oder wollen die nicht?

aber dass dawanda schweigt, das ist doch wohl langsam eine zumutung!

soll man denn den ganzen tag im forum lesen, nur um mal die neuesten infos zu bekommen? wer hat den die zeit?

das hier ist nur noch ein trauerspiel - ich pausiere, solange es nötig ist ....

BluetenKunst 01.08.2012 11:48


 
iosella

Ich ändere meine 353 Artikel erst wenn alles hieb- und stichfest ist. Solange wird pausiert! Bis DaWanda "ausgekaspert" hat vergehen wohl noch ein paar Tage:) So, jetzt gehe ich raus in den Garten, habe Urlaub:) Ein Schwachsinn das Ganze....

iosella 01.08.2012 11:49


 
Mafiz

@happy-pearl-Schatzkiste, super, danke. ich steige zwar nicht erst heute ein, aber ich habe z.B. nicht gewußt, dass, wenn die Button Lösung nicht umgesetzt wird

"Was ist die Folge, wenn die Button-Lösung nicht umgesetzt wird?

Zum einen stellt dies einen abmahnfähigen Rechtsverstoß dar. Der Gesetzgeber ist aber noch einen Schritt weiter gegangen. Verträge, die ohne entsprechenden Button geschlossen werden, gelten als nicht wirksam abgeschlossen. Vereinfacht gesagt, der Unternehmer hat keine Anspruch auf Bezahlung."

Habe ich weder bei Dawanda noch bei deren Rechtsanwälten so gelesen, oder... habe ich wat verpassssssst???????????????

Mafiz 01.08.2012 11:50


 
BK-Design

@ Mafiz
ich gebe Dir vollkommen recht! Ich bin hier Kunde und zahle für dies Plattform und erwarte wie einer behandelt zu werden!
DW wird wohl aus dieser schmerzlichen Erfahrung für sie selber, da viele jetzt die Artikel pausieren oder pausiert haben, lernen hoffe ich.
Einfach in der Versenkung zu verschwinden und die Kunden sprich uns Shopbetreiber, die dafür sorgen, daß Ihr Euer Gehalt bekommt im Regen stehenzulassen ist ein Unding!
Ich persönlich bin echt am überlegen ob ich mit meinem Shop, an dem Ihr eigentlich sehr gut verdient habt ( 53 Verkäufe in 3 Monaten, davor war ich nur Käufer) nicht auf eine andere Plattform übersiedel.
Ich mag alle DW Mitglieder hier sehr gerne und schätze auch die Hilfsbereitschaft hier sehr, doch die Plattformbetreiber müßten auch etwas mehr für Ihre Kunden da sein und diesen nicht noch zusätzliche Arbeit machen, weil sie super kurzfristig eine Gesetzesänderung endlich mal ausführen und zwar in letzter Minute, so das die Shopbetreiber die Arbeit, den Ärger und das Risiko der Abmahnungen tragen.
Echt Leute so geht das nicht!
Ich habe zum Glück vorher schon alles pausiert, da ich eigentlich im Urlaub bin, doch es gab viele die nicht pausieren konnten geschweige die gesetzlichen Änderungen vornehmen konnte in der kurzen Zeit . Erschwerend kam dann noch dazu, daß Euer Server natürlich überlastet gewesen ist!
DW was denkt Ihr Euch eigentlich bei so einer Aktion?

BK-Design 01.08.2012 11:50


 
Kruemel-Design

regt euch doch net auf...lasst die dochmal mache..wenn die jetzt tausend mials bekommen dat bringt auch nichts,,,die müssen auch mal schauen,..die haben das gesetzt ja schliesßlich auch nicht gemacht...

Kruemel-Design 01.08.2012 11:51


 
Baerfekt

@Kruemel-Design stimmt, DW hat die Gesetze nicht gemacht aber wissen seit dem März davon und spätestens seit Mai, dass die Buttonlösung zum 1.8. umgesetzt sein muß..

Baerfekt 01.08.2012 11:53


 
FancyCake-Design

@beadshall
DANKE für die Info vom Händlerbund!

FancyCake-Design 01.08.2012 11:53


 
beadshall

Och Kruemel-Design, dass Gesetz ist nicht erst seit gestern bekannt..sorry.

beadshall 01.08.2012 11:54


 
PappMarche

@ Kruemel-Design: Das ist nicht erst seit gestern bekannt, dass diese Regelung heute in Kraft tritt. Habe kein Verständnis für solch unprofessionelles Verhalten.

PappMarche 01.08.2012 11:54


 
Lucy_Rosestars

nö, aufregen nicht.. wieso auch ;-)... bezahlt, eingestellt, dafür nicht im shop.

produkte in listen nehmen ab, weil kunden denken sie sind weg, trallalla. ändern und aktiv sein kann man nicht weil kein platz für korrekte eingaben und soweiter... wer kann da tatsächlich ruhig bleiben? ich nicht.....wirklich nicht.

Lucy_Rosestars 01.08.2012 11:58


 
etherischeoele

ich habs heut morgen erst hier im Forum gelesen, das es ein neues Feld für die Merkmale gibt und das man da die Änderungen machen soll - Frechheit. Ne Menge Kaffee rausgelassen und alle Änderungen gemacht, ich hab Gott sei Dank gerade wenig Artikel online. Ein Newsletter 1-2 Wochen vorher wäre echt praktisch von Dawanda gewesen, das ärgert mich am allermeisten. Es wäre doch eine Programierkleinigkeit gewesen, die anderen Merkmale, die wir eh ausfüllen, in den Warenkorb zu verlinken. Mir langen die 200 Zeichen, aber für andere wird das ein Problem werden.

Warten wir mal ab, wie Dawanda reagiert. Ich wünsche mir da ein bisschen mehr Professionalität von einer so großen Plattform mit Newsletter für die Verkäufer, denn diese zahlen auch die Strafe falls was kommen sollte. Mir langst in der Richtung für dieses Jahr.

etherischeoele 01.08.2012 11:59


 
Lucy_Rosestars

korrigiere mich, kostenpflichtig bestellt...

Lucy_Rosestars 01.08.2012 12:00


 
PamelaPunk

Liebes DaWanda Team,

folgendes möchte ich Euch nochmal in Erinnerung rufen:

Wir alle, die hier posten und Shops auf DaWanda haben, sind Eure Kunden.
Und kundefreundlich ist Eure verspätete Information bezüglich der Button-Regelung keinesfalls! Natürlich wurden wir zeitig informiert, dass sich etwas verändern kann, aber bezüglich der letztendlichen Entscheidung zur Button-Regelung gab es keinerlei Information von Euch. Ich bin sehr enttäuscht und auch verärgert darüber.

Ich persönlich wurde gestern um ca. 23 Uhr von Lucy-Rosestars informiert, der ich an dieser Stelle ganz lieb DANKE sagen möchte.

Damit DaWanda für mich als Verkäufer attraktiv bleibt, muss definitiv entwas von Eurer Seite passieren. Wir sind immer angehalten, kundenfreundlich gegenüber unseren Kunden zu sein, doch kann ich das derzeit nicht von Euch behaupten.

Wie gesagt, wir sind Eure Kunden und nicht umgekehrt. Da habt ihr auch eine Informationspflicht uns gegenüber. Auch wenn diese gesetzlich nicht vorgeschrieben ist, soll sich doch jeder einzelne von uns Verkäufern auch wohl fühlen bei Euch auf DaWanda und nicht nur unsere Kunden im Shop.

Zudem kann es nicht sein, dass wir nur 200 Zeichen zur Verfügung haben und auch noch die Zollbestimmungen erwähnen sollen. Das gehört eindeutig zu Eurem Verantwortungsbereich und sollte als Hinweis programmiert werden, wie hier dargestellt unter Punkt 3.:

http://www.haendlerbund.de/hinweisblaetter/finish/1-hinweisblaetter/99-button-loesung

Ich habe es gerade selber ausprobiert und bekomme diesen Hinweis im Warenkorb nicht angezeigt.

Es würde mich sehr freuen, wenn Jemand von Euch hier öffentlich zu meiner Nachricht Stellung nehmen könnte. Denn falls es auch anderen Verkäufern so geht wie mir, dann würden diese sich sicher auch freuen, es zu lesen.

Liebe Grüße
Christina

PamelaPunk 01.08.2012 12:01


 
-Lilabelle-

Na, das war ja ein herrliches Erwachen als ich eben ins Forum geschaut hab... dann fang ich wohl mal an zu tippen....
Ich werde allerdings erstmal ein paar Kollegen warnen gehen, denn nicht alle schauen hier rein und ich persönlich lese auch den DW Blog nur sporadisch, woher also wissen!? Ich hatte mich drauf verlassen, dass DW sich um die Umsetzung kümmert.
mmh, und dass jetzt all die Info doppelt auftaucht, ist doch auch verwirrend!

Eine Frage: es ist ja ein deutsches Gesetz..., muss ich die wesentlichen Merkmale auch in den anderen Sprachen eintragen?!

-Lilabelle- 01.08.2012 12:02


 
der_strupp

Mir ist gerade aufgefallen, dass nicht mal die kompletten 200 Zeichen in dem Merkmale-Feld angezeigt werden. Die letzten 8 fehlen bei mir. Ist das bei euch auch so?

der_strupp 01.08.2012 12:03


 
Lucy_Rosestars

Danke und gerne @PamelaPunk!

Schließe mich an!

Lucy_Rosestars 01.08.2012 12:04