DaWanda - Online-Marktplatz für Selbstgemachtes und Unikate



Hallo, ich bin Stef, 24, und komme aus Österreich. Meine Freizeit, die derzeit leider sehr gering ist, da ich noch studiere und gleichzeitig schon als Lehrerin in zwei Schulen tätig bin, verbringe ich ansonsten großteils hinter der Kamera. In den letzten zehn Jahren habe ich mich mal mehr, mal weniger ausführlich mit der Fotografie beschäftigt und bin an ihr hängen geblieben. Am liebsten treibe ich mich in verlassenen Häusern herum. Sie vermitteln mir gleichzeitig ein Gefühl der Trauer und Melancholie, gehen auch manchmal mit meiner eigenen Vergangenheit einher, andererseits verspüre ich dieses aufregende Kribbeln, das einem ansonsten nur Achterbahnen, die ich ebenfalls liebe, geben können. Ich versuche so oft als möglich zu verreisen, habe dieses Jahr Europa erkundigt und möchte nächstes Jahr nach Amerika - ich bin zielstrebig, was solche Wünsche und Träume betrifft, andererseits gibt es auch oft nichts Schöneres als zu faulenzen und den ganzen Tag im Bett mit Tee und stapelweise Büchern zu verbringen.

Ich blogge seit zwei Jahren auf magnoliaelectric, welches ein riesiger Katalysator für mich ist (ohne den Blog würde ich platzen vor Ideen!) - ich liebe es zu inspirieren und motivieren, die kleinen feinen Dinge des Lebens aufzeigen. Ich neige bei meinem Schreiben vielleicht manchmal zu sehr dazu viele Gefühle reinfließen zu lassen, aber gerade das macht mich und magnoliaelectric aus. magnoliaelectric zeigt alles was ich liebe und was ich bin - ein Mensch mit vielen Seiten, ein Blog mit vielen Bereichen - egal ob DIY, Reiseberichte, Küchenexperimente oder Fotoserien.

Verschenkst Du zu Weihnachten gerne selbstgemachte Dinge oder machst vielleicht selber etwas?
Unbedingt! Bestellungen bei DaWanda sind Fixbestandteil meiner Weihnachtsplanerei - ich bastle aber gerne auch selbst. Das war von Kind auf schon immer ein Ritual, meine Mama bastelte mit meinem Bruder und mir für alle Verwandten wochenlang kleine Geschenke. Es kann auch gerne mal etwas vom Band sein, aber ich verschenke kaum etwas, wobei nichts Selbstgemachtes Anteil hat.

Was ist Eure liebste Weihnachtstradition?
Der Moment nach der Bescherung - da wird gemütlich mit der ganzen Familie und den Großeltern gegessen und danach der Abend im Wohnzimmer verbracht. Es riecht nach Orangen und Zimt, der Weihnachtsbaum funkelt und in der Luft hängen die Töne von a very she&him christmas.

Wer ist am Schwierigsten zu beschenken und warum?
Eindeutig mein Papa, der ist zwar mit allem immer sofort zufrieden, aber bis ich mal etwas habe, was ich ihm gerne schenke, kann das dauern. Seine Wunschliste besteht immer aus Werkzeug, da er gerne selbst herumbastelt - ist ja eigentlich nicht schlecht, aber nach so vielen Jahren wird es langsam langweilig.


Do more of what makes you happy...
 
29.00 
29.00 
29.00 
#815 triangle kette...
 
19.90 
19.90 
19.90 
Stoffohrringe Aqua Marin...
 
8.50 
8.50 
8.50 
"Vogel auf Zweig VIII" Anhänger mit Gold...
 
80.00 
80.00 
80.00 
Freunde Postkarte...
1.50  /Stück
1.50  /Stück
1.50 
1.50 
Halskette "Kugel-Klunker" · Holzperlen n...
 
24.00 
24.00 
24.00 
snug.geometric triangle (apricot)...
 
24.90 
24.90 
24.90 
individual print ♥and they lived happily...♥...
 
16.50 
16.50 
16.50 
Kissen 'Dimensions' 45x45 cm...
 
49.00 
49.00 
49.00 
Scherenschnitt auf Kissen "Wolke"...
 
16.50 
16.50 
16.50 
Foto auf Holz »Wolkenverhangen«...
 
15.00 
15.00 
15.00 
2014 - OH YELLOW Wandkalender...
20_small_de
 
5.50 
5.50 
4.40 
DrosseL in Fraktur...
 
19.00 
19.00 
19.00 
*Treat Me Nice* Siebdruck...
 
70.00 
70.00 
70.00 
Leporello...
 
16.00 
16.00 
16.00 
Kommt essen! ♥ Druck 21x30 Büttenpapier...
 
14.90 
14.90 
14.90 
Halskette "Strandboje III" ...
 
19.00 
19.00 
19.00 
Houten ketting Tree of Life...
 
20.00 
20.00 
20.00 
Poster A4 | zufrieden...
 
13.90 
13.90 
13.90 
Augen zu und tanzen, Deko, ca. 42x45cm...
 
29.00 
29.00 
29.00