Was geschieht nach dem Kauf?

Idealerweise bietest Du Deinen Kunden den bestmögichen Service und nutzt die vielen Möglichkeiten breits, wenn Du Deine Produkte bei DaWanda einstellst.

Zu gutem Service gehören neben einer detaillierten Produktbeschreibung u.a.
- transparente Lieferzeiten
- günstige Versandkosten
- günstiger Kombiversand (wenn jemand mehrere Artikel bei Dir kauft
- vielfältige Möglichkeiten für der Bezahlung des Produktes
In unserer Rubrik "Angebote attraktiv gestalten" findest Du viele Tipps dazu.

Du hast etwas verkauft? Herzlichen Glückwunsch! Wenn Du keine automatische Bestätigung gewählt hast, musst Du den Kauf zunächst bestätigen. Hier hast Du noch einmal die Möglichkeit, den Preis zu korrigieren, d.h. Rabatte oder Preisaufschläge einzugeben oder die Versandkosten zu verändern. Ein Versandkostenrechner hilft Dir, den optimalen Preis und Versender zu finden.

Tipp: Schon ab 50 Sendungen pro Monat kannst Du unseren Partner iloxx nutzen und besonders günstig versenden und die Pakete von Dir zuhause abholen lassen! >> Mehr Informationen

Mit Deiner Bestätigung bekommt der Käufer dann eine automatische Benachrichtigung von DaWanda und kann Dich bezahlen. Neben dem Endpreis findet er hier alle notwendigen Informationen, z.B. Deine Bankverbindung, wenn er per Überweisung bezahlen möchte oder Deine PayPal-Adresse für diesen Service.

bezahlt

Ist das Geld bei Dir eingetroffen, sollte das Produkt innerhalb der angegebenen Lieferzeit an den Kunden versendet werden. Willst Du eine Rechnung beilegen, kannst Du mit einem Mausklick Rechnungen erzeugen. Über den Versandscheinedruck kannst Du dann bequem die Adressetiketten ausdrucken und direkt an Deiner Sendung anbringen. Achte darauf, Dein Produkt gut zu verpacken, so dass es auch unversehrt beim Käufer ankommt!

Wenn Du diese Tipps beachtest, solltest den neu gewonnen Kunden durch Deinen tollen Service schon überzeugt haben. Damit sich der Kunde auch später noch an Dich erinnert und wieder bei Dir bestellt, kannst Du einige einfache, aber effektive Tricks anwenden:
Lege Deinen Sendungen einen kleinen Flyer oder Deine Visitenkarte bei, auf der Du Deinen DaWanda- Mitglieds- oder Shop-Namen und die Web-Adresse zu Deinem DaWanda-Shop gedruckt hast. Wenn Du gleich zwei Exemplare dazupackst, kann Dein Käufer eines behalten und Dich mit dem zweiten weiterempfehlen!

Kennzeichne Deine Produkte außerdem zum Beispiel mit wieder ablösbaren Etiketten oder Produktanhängern, auf denen Du Dein Logo, die Artikelbezeichnung oder Pflegehinweise verewigst. Das gibt Deinem Label einen professionellen Anstrich und hinterlässt einen guten Eindruck bei Deinen Käufern! Im DaWanda-Shop „OFFICE1SHOP“ unseres Kooperationspartners Avery Zweckform erhältst Du individuell bedruckbare Etiketten und Produktanhänger, die Du mit der dazugehörigen kostenlosen Software Design&Print Online leicht nach Deinen Gestaltungsvorgaben designen kannst.

Verpacke Deine Sendung liebevoll! So machst Du das Erreichen Deines Produktes beim Käufer zu einem kleinen Ereignis und Dein Produkt noch wertvoller. Nicht umsonst haben wir bei DaWanda das Motto "Alles Gute zum Nichtgeburtstag!", denn DaWanda-Käufe sind wie ein kleines Geschenk an sich selbst.

Lege dem Käufer einen kleines Extra mit ins Paket. Dies kann eine kleine Aufmerksamkeit sein oder ein handschriftlicher, persönlicher Gruß von Dir. In unserem Fanshop findest Du dafür zum Beispiel günstige, schöne Postkarten, die Du mit Deiner Shop-Adresse versehen kannst.

In unserem Blog findest Du tolle Tipps, wie Du Deine Sendungen zu einem unvergesslichen Erlebnis für Deine Kunden machst:

Liebevoll verschickt – Schöne Verpackungen für Eure Produkte
Die Verpackung ist alles

verpacken

Zurück zur Übersicht