Boleros & Shrugs Produkte: 1.026

Filtern
Filter
0.00 EUR 250.00 EUR
Mehr Filter
Deine Filter: Filter zurücksetzen
  • Abrufen
  • neu eingetroffen
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend

Niemals mehr kalte Schultern mit eleganten Boleros und Shrugs

Jede Frau kennt das Problem: Man ist zu einer feierlichen Abendveranstaltung eingeladen. Sucht sein festlichstes Kleid aus dem Schrank. Greift die passenden Schuhe und das dazugehörige Handtäschchen. Und schließlich verlässt man das Haus und bekommt prompt Gänsehaut und blaue Lippen.
Damit das nicht passiert, gibt es die Allzweckwaffe für dünne Abendkleidchen: Boleros. Wann immer einem ein kühles Lüftchen um die Ohren weht und der Lieblings-Cardigan einfach zu leger für das aktuelle Outfit ist, sind Boleros und Shrugs die Retter in der Not. Die taillenkurzen Jäckchen in weißem Satin, schwarzem Samt oder roséfarbenem Chiffon fügen sich perfekt in das romantische Erscheinungsbild von Abend- und Cocktailkleidern ein. Häufig sind Boleros und Shrugs auch mit kleinen Details wie Spitzenborten, Kunstfell oder Perlen verziert. Deshalb werden sie auch sehr gerne zum Brautkleid getragen. Für trägerlose Bandeaukleider oder leichte Spaghettiträger-Kleider sind Boleros einfach unerlässlich.

Doch auch im Alltag finden die femininen Boleros und Shrugs Verwendung. In der Strick-, Baumwoll- oder Jeans-Variante können Boleros auch ohne Probleme mit Jeans, Hotpants und T-Shirt kombiniert werden. Wer also noch ein passendes Accessoire für die Strandparty oder den nächtlichen Discobesuch braucht, kann getrost zum Shrug-Jäckchen greifen. So verwandelt sich Dein Party-Outfit in den Eyecatcher des Abends.

Der Bolero bringt spanische Lebensfreude in jeden Kleiderschrank

Seinen Ursprung hat der Bolero in der Trachtenmode der spanischen Toreros. Und so scheint das kurze Jäckchen bis heute dieses südländische Temperament in sich zu tragen. Wie sonst ist es zu erklären, dass sich scharenweise Bolero-Jacken auf jeglicher Tanzveranstaltung tummeln, ob auf Familienfesten wie Hochzeit, Kommunion und Jugendweihe oder im angesagtesten Club der Stadt. Wann und wo auch immer getanzt wird, sind Shrugs und Boleros nicht weit.

Ob es nun am spanischen Feuer des Boleros oder doch an seinem luftigen Schnitt liegt, kann man nicht so genau sagen. Sicher ist jedoch, dass die meist vorne offen getragenen Jäckchen zu jedem Kleid und zu jedem Alltagsoutfit passen. Es gibt sie nämlich nicht nur in den verschiedensten Farben, sondern auch in zahlreichen Formen und Materialien. Boleros und Shrugs gibt es mit unterschiedlichen Verschlussarten, wie zum Beispiel mit Knöpfen oder Reißverschluss oder auch mit schmalen Bändchen zum Wickeln.
Boleros und Shrugs sind also klassische Allroundtalente und gehören unbedingt in jeden Kleiderschrank. Denn wer möchte nicht mit einem Hauch spanischer Sonne von seinem Kleiderschrank begrüßt werden?